Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: 26. Februar 2018



Wir von DuoTrainin sind der festen Überzeugung, dass der Schutz Ihrer Privatsphäre von größter Bedeutung ist. Es ist unser Ziel Ihre persönlichen Informationen jederzeit vertraulich zu behandeln. Indem wir sicherstellen, dass Sie sich der Datenschutzmaßnahmen DuoTrainins bewusst sind und selbige verstehen, können wir Ihnen unsere Dienste besser anbieten. Bitte lesen Sie die folgende Erklärung sorgfältig durch, um eine Einsicht in unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zu erhalten.

 

Datenschutzerklärung

 

DuoTesting s.r.o. (GmbH), handelnd unter dem Markennamen DuoTrainin – Your Learning Organisation, nachfolgend als 'DuoTrainin' bezeichnet, verarbeitet personenbezogene Daten im Rahmen der von uns bereitgestellten Dienste und ihrer Marketingaktivitäten. In unserer Verantwortung als Datenverantwortlicher stellt DuoTrainin die Einhaltung der Rechte der betroffenen Personen gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)sicher.

 

Was diese Datenschutzerklärung umfasst

Diese Erklärung umfasst die Art und Weise wie DuoTrainin mit den personenbezogenen Daten umgeht, die wir erfassen und erhalten, einschließlich der Informationen, welche in Zusammenhang mit der vorherigen Nutzung von DuoTrainin Produkten oder Dienstleistungen stehen. Personenbezogene Informationen sind Daten, wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, die Sie persönlich identifizierbar machen und anderweitig nicht öffentlich zugänglich sind.

 

Rechtliche Grundlage

DuoTrainin nutzt die rechtliche Grundlage der FREIWILLIGKEIT zur Verabeitung personenbezogener Daten.

 

Wie wir persönliche Informationen erfassen

Wir erfassen Ihre Daten auf verschiedene Arten. Zum Beispiel könnten wir Sie nach persönlichen Informationen befragen, wenn Sie sich bei einem unserer online Produkte oder Dienste anmelden. Oder wir würden Sie nach Ihren Kontaktinformationen fragen, wenn Sie uns etwa schriftlich oder mündlich kontaktieren, um eines unserer Produkte oder Dienstleistungen zu erwerben. Wenn Sie außerdem in Mailinglisten aufgenommen werden möchten, ein neues DuoTrainin Produkt registrieren oder sich für DuoTrainin Internet-Service-Pakete anmelden, erfassen wir Ihre Informationen und speichern Sie bei unseren Auftragsverarbeitern DigitalOcean, WP Engine und SendGrid (siehe Abschnitt'Auftragsverarbeiter').

Um Ihnen Zeit zu sparen und die Nutzungunserer Internetdienste weiter zu vereinfachen, geben Ihnen einige Bereiche DuoTrainins unter Angabe Ihrer personenbezogenen Daten die Gelegenheit eine “DuoTrainin ID“ zu erstellen, sodass Sie beim nächsten mal, wenn Sie ein DuoTrainin Produkt erwerben oder oder ein neues Produkt registrieren wollen,oder im Falle von Unternehmen einen neuen Nutzer registrieren, einfach nur Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort eingeben – das System lokalisiert in diesem Fall automatisch die verbleibenden benötigten Informationen, um Ihnen den Aufwand zu ersparen.

Auf unserer Website YourLearningOrganisationverarbeiten wir die E-Mail-Adresse wenn jemand unseren Blogfeed abonniert. Wir verwenden außerdem Vornamen, Nachnamen und E-Mail-Adressen von Personen zu Marketingzwecken. Quellen dieser Daten sind Social Media Marketingkanäle wie z.B. Linkedin,Twitter und Facebook.

Wenn Sie auf der DuoTrainin Website surfen, können Sie dies anonym tun. In der Regel sammeln wir keine personenbezogenen Daten wenn Sie surfen – nichtmal Ihre E-Mail-Adresse. Ihr Browser teilt uns jedoch automatisch mit welche Art Computer und Betriebssystem Sie nutzen.

 

Cookies

Cookies sind Informationen, die eine Website an Ihren Computer sendet während Sie die Seite betrachten. Diese Informationen ermöglichen es der Website wichtige Informationen zu behalten, die Ihre Nutzung der Seite verbessern. DuoTrainin nutzt Cookies für eine Vielfalt an Zwecken.Zum Beispiel nutzt DuoTrainin Cookies um den Inhalt Ihres Warenkorbs zu behalten und zu verarbeiten. Sie haben die Möglichkeit, dass Ihr Computer Sie jedesmal warnt wenn ein Cookie gesendet wird, oder Sie können Cookies auch ganz deaktivieren. Sie stellen dies in Ihren Internetbrowser-Einstellungen ein. Wenn Sie Cookies deaktivieren werden Sie keinen Zugriff auf viele DuoTrainin-Funktionen haben, die die Handhabung der Website verbessern.

 

Wie wir personenbezogene Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Sie über die neusten Produkte, Softwareupdates, Sonderangebote und weitere nützliche Informationen, die für Sie von Interesse sein könnten, auf dem Laufenden zu halten. Dies kann manchmal auch Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen anderer Unternehmen umfassen, welche Ihre DuoTrainin Produkte ergänzen und weiter aufwerten. Bisweilen kann es vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um mit Ihnen zu Marktforschungszwecken in Kontakt zu treten, damit wir die Kundenzufriedenheit ermitteln und bessere Produkte und Dienstleistungen entwickeln können.

DuoTrainin hat andere Kooperationspartner in verschiedenen Ländern, mit denen Ihre Daten geteilt werden könnten. Zum Beispiel leiten wir Ihre Adressdaten an Post- und Frachtunternehmen weiter, damit diese Ihre Bestellungen effektiv zustellen können. Die diesen Unternehmen übermittelten Daten dienen einzig zu Versandzwecken. Unsere sämtlichen Partner sind unterwiesen unsere Datenschutzrichtlinien einzuhalten.

Es kann vorkommen, dass wir gesetzlich oder auf dem Rechtswege aufgefordert werden, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen. In Fällen, in denen die Offenlegung Ihrer Daten im öffentlichen Interesse ist, könnten wir ebenfalls dieser Forderung nachkommen.

 

Vorratsdatenspeicherung

Im DuoTrainin-System entspricht der Zeitraumder Speicherung Ihrer Daten dem Zeitraum über den Sie unsere Dienste Nutzen möchten. Wenn Sie uns darüber informieren, dass Sie unsere Dienste nicht länger nutzen möchten oder wenn Ihr Arbeitgeber, bzw. die Organisation, die Sie ursprünglich in unser System eingetragen hat, Sie aus unserem System entfernt, werden Ihre Daten innerhalb von 14 Tagen aus unserem System gelöscht.

Im Falle von YourLearningOrganisation können Sie sich, wenn Sie keine Updates oder Newsletter mehr erhalten möchten, mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der erhaltenen E-Mail abmelden. Die Löschung Ihrer Daten erfolgt sofort.

 

Zugang zu Ihren persönlichen Daten

Es gibt viele Wege, wie auch Sie dabei helfen können, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Zum Beispiel sollten Sie niemals Ihr Passwort an Dritte weitergeben, da dieses den Zugang zu allen weiteren persönlichen Daten Ihres Accounts darstellt. Ferner sollten Sie sich immer von DuoTrainin abmelden und das Browserfenster schließen, wenn Sie nicht weiter im Internet surfen, so dass andere Personen, die denselben Computer verwenden, keinen Zugriff auf Ihre Informationen haben.

Sie haben jederzeit Zugriff auf sämtliche Informationen, die wir über sie erfasst und gespeichert haben. Falls Sie die personenbezogenen Daten, die DuoTrainin über sie haben könnte, überprüfen möchten, so senden Sie uns eine E-Mail an support@duotrainin.com.

 

Recht auf Vergessenwerden

Jede Person hat jederzeit das Recht auf Ablehnung oder Rücknahme der Einwilligung. Sie können uns Ihren Antrag in schriftlicher Form, z.B. per E-Mail, zukommen lassen und wir werden ihn innerhalb von 14 Tagen bearbeiten.

 

Datenschutzbeauftragter

DuoTrainin bestätigt, dass wir einenDatenschutzbeauftragten im Rahmen der DSGVO ernannt haben und wird ihn auf Nachfrage in Textform, z.B. per E-Mail, identifizieren.

 

Datenschutzfolgenabschätzung

Wir haben eine Datenschutzfolgenabschätzung durchgeführt, welche mittels einer Informations-Überprüfung mindest alle sechs Monate oder früher, falls wir zusätzliche Dienste einführen oder erhebliche Änderungen an der Art wie wir personenbezogene Daten sammeln, erhalten und verwalten, vornehmen. Dies umfasst eine mögliche Änderung der rechtlichen Grundlage, die wir zu Verwaltung personenbezogener Daten nutzen.

 

Datensicherheit

DuoTrainin ist an das Datengeheimnis gebunden, d.h. jede Person, die von DuoTrainin zur Verarbeitung von Daten beauftragt wird ist zu Vertraulichkeit verpflichtet und es ist ihr untersagt Daten ohne Genehmigung zu verarbeiten.

 

Unternehmensweites Bewusstsein

Um sicher zu stellen, dass Ihre personenbezogenen Daten vertraulich bleiben, stellen wir sicher, dass sämtliche DuoTrainin-Angestellte die DuoTrainin-Datenschutzrichtlinien, basierend auf unserer Datenschutzfolgenabschätzung und dargelegt in dieser Datenschutzerklärung, kennen und befolgen. Alle DuoTrainin-Angestellten sind verpflichtet unseren DSGVO Awareness Kurs zu absolvieren.

 

Datenschutzverletzungen

Im Falle einer Datenschutzverletzung, in der DSGVO definiert als 'Vernichtung, Verlust, Veränderung oder unbefugte Offenlegung von beziehungsweise unbefugter Zugang zu personenbezogenen Daten', wird DuoTrainin den Vorfall innerhalb von 72 Stunden nach Feststellung der örtlichen Datenregulierungsbehörde und den betroffenen Personen, so die Datenschutzverletzung schädliche Auswirkungen auf sie haben könnte, melden.

 

Kinder

DuoTrainin erfragt nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern oder sendet ihnen Anfragen nach personenbezogenen Daten.


Auftragsverarbeiter

Unsere Auftragsverarbeiter sind:

●         Für DuoTrainin: DigitalOcean, 1875 S Grant Street, Suite 530,San Mateo, CA 94402, USA. Data centre Frankfurt 
www.digitalocean.com

●         Für YourLearningOrganisation.com: WP Engine, Irongate House, 22-30 Duke's Place, London, EC3A7LP, United Kingdom. Tel: +44 (0) 20 3770 9704 
https://wpengine.com

●        Für System-E-Mails und E-Mail-Marketingzwecke: SendGrid, 1801 California St, Denver, CO 80202, USA www.sendgrid.com

Die personenbezogenen Daten werden entweder in Frankfurt, Deutschland von DigitalOcean (für DuoTrainin.com) oder in London, Großbritannien von WP Engine (für YourLearningOrganisation.com) und SendGrid (für System-E-Mails und E-Mail-Marketingzwecke) gespeichert.

 

Die von DigitalOcean für DuoTrainin.comverarbeiteten personenbezogenen Daten unterliegen dem 'Agreement on the processing of personal data (Controller-Processor Agreement) complementing the Terms of Service Agreement on cloud infrastructure services between DuoTestings.r.o. and DigitalOcean, LLC ("Main Contract")' vom 6. März 2017, unterzeichnet von DuoTrainin am 15. Januar 2018.

 

Die auf YourLearningOrganisation.com verwendeten personenbezogenen Daten unterliegen WP Engines Datenschutzrichtlinien: https://wpengine.com/legal/privacy/ und Nutzungsrichtlinien: https://wpengine.co.uk/legal/aup/

WP Engine bietet Garantien im Rahmen des Privacy Shield Frameworks:

 ‘We (and our subsidiary companies WP Engine (UK) Limited and WP Engine Ireland Limited) participate in and have certified our compliance with the EU – U.S. Privacy Shield Framework and the Swiss-U.S. Privacy Shield Framework. We are committed to subjecting all personal data received from European Union (EU) member countries and Switzerland, respectively, in reliance on each Privacy Shield Frameworks, to the Framework’s applicable Principles. To learn more about the Privacy Shield Frameworks, visit the U.S. Department of Commerce’s Privacy Shield List at https://www.privacyshield.gov/list.’

 

Am 15. Januar 2018 hat uns WP Engine schriftlich zugesichert, dass sie 'aktiv an Fragestellungen im Rahmen der DSGVO und wie unser Unternehmen nach der Mai-Frist operieren wird [arbeiten]. Wir werden selbstverständlich wenn die Frist abläuft mit diesen Regularien konform sein.'


Die Personenbezogenen Daten für System-E-Mails und E-Mail-Marketingzwecke unterliegen SendGrids Datenschutzrichtlinien: https://sendgrid.com/policies/privacy/


Am 23. Februar 2018 hat uns SendGrid schriftlich bestätigt:

SendGrid will be GDPR compliant by May, 25, 2018 [DT: an diesem Tag tritt die DSGVO in Kraft]. Please note that SendGrid does not – and does not currently have plans to – use servers or data centers in the European Union to process email. Thus, SendGrid cannot restrict data to the EU. However, neither current EU law nor the GDPR require this. Instead, what is required is that SendGrid must provide "appropriate safeguards" for data that it hosts and processes on its US servers (see Art 46 of the GDPR here). SendGrid offers a Data Processing Addendum (DPA) to provide such adequate safeguards, which includes provisions for when GDPR goes into effect.’


Am 26. Februar 2018 haben wir das erwähnte Data Processing Addendem unterschrieben um sicherzustellen, dass die von SendGrid im Auftrag von DuoTrainin verarbeiteten personenbezogenen Daten angemessenen Sicherheitsmaßnahmen unterliegen.


Die DuoTrainin Datenschutzerklärungen können sich jederzeit ändern. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzerklärungen regelmäßig auf mögliche Änderungen. 

Questions answered

20 000 000

Listening exercises

360

Users

25 550

Questions in system

48 782